alberi-maestrale-e-barre-laterali

Vielfältige Freizeitaktivitäten in die Natur, Geschichte und Sport

Ein Urlaub auf dem Landgut Il Maestrale in Castiglione della Pescaia bietet Ihnen nicht nur einmalige Entspannungsmomente im Grünen oder am Strand, sondern auch die Möglichkeit, Neues zu entdecken und Spaß zu haben. Die hervorragende Lage des Landguts bietet die perfekte Voraussetzung für Freizeitaktivitäten im Freien und einen Urlaub ganz im Zeichen von Spaß, Sport und neuen Entdeckungen. Unsere Gäste haben es schwer, aus dem breiten Angebot zu wählen, denn in jedem Fall wird Ihr Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.

saturnia-le-terme-2

• DIE THERMEN

Wer sich in den nahegelegenen Thermalbädern der totalen Entspannung hingeben möchte, erreicht von uns aus schnell und einfach Saturnia, Petriolo oder Venturina. Die Bäder werden von Reisenden aus der ganzen Welt hoch geschätzt und bieten ein Erholungserlebnis inmitten von grüner unberührter Landschaft und verleihen Ihrem Aufenthalt in Castiglione della Pescaia einen Hauch von Lebensfreude.

golf

• GOLF

Die Maremma bietet nicht nur eine einzigartige Landschaft mit sanften Hügeln, viel Sonneneinstrahlung und klarem Meerwasser an langen Stränden, sondern auch ein wahres Paradies für Golfspieler.
Die gepflegten Plätze sind umgeben von einem malerischen, für das Auge abwechslungsreichen Landschaftsbild, eine Gelegenheit, sich dem Spielvergnügen in der freien Natur zu widmen. Von unserem Landhaus sind der Toscana Golf Club Il Pelagone bei Gavorrano, die Terme di Saturnia Golf Club, der Punta Ala Golf Club, der Argentario Golf Club, der Maremmello Golf Club bei Fonteblanda und der Maremma Golf Club gut erreichbar.

pitigliano

• HISTORISCHE UND ARCHÄOLOGISCHE SEHENSWÜRDIGKEITEN

Diejenigen unter unseren Gästen, die sich auf Spurensuche nach vergangenen Zivilisationen begeben wollen, können aus einem beachtlichen Angebot wählen. Die Maremma bietet nicht nur Meer und Natur, sondern auch interessante und faszinierende archäologische Ausgrabungsstätten.
Von unserem Landgut kommen sie leicht zum Museum von Vetulonia, zu den Ausgrabungen von Roselle und Populonia, ins Stadzentrum von Grosseto, zu den Tuffsteinstädten Pitigliano, Sovana und Sorano und zu dem charmanten Mittelalterstädtchen Massa Marittima in den erzhaltigen Hügeln und Siena.

birdwatching

• VOGELSCHAU

Wer sich für die Kreaturen des Himmels begeistert, findet hier zwei wahrlich einmalige Gebiete für die Vogelschau.
Nur einen Steinwurf vom Landhaus entfernt, liegt zwischen Grosseto und Castiglione della Pescaia das Naturschutzgebiet Diaccia Botrona. Das sumpfige Gebiet ist von unschätzbarem Wert für die Naturwissenschaft, denn es zieht jedes Jahr unzählige Wandervögel an. Hier kann man bis zu 250 verschiedene Vogelarten beobachten, darunter Enten, Krickenten, Pfeifenten und Kormorane und sogar so seltene Tiere wie Silberreiher, Flamingos, Kraniche und Wildgänse.
Auch im Naturpark der Maremma, im besonderen das Gebiet um den Fluss Ombrone, befindet sich eine der faszinierensten Feuchtzonen für die Zugvögel. Machen Sie eine Tour durch die Sümpfe, Felder, Wälder, über Dünen und vorbei an Weihern, und beobachten Sie Enten, Gänse, Flamingos, Rohrweiher und Fischadler.

trekking

• WANDERN

Spazieren Sie auf kleinen Wanderpfaden durch das grüne Land bis zum Meer, durch dichte Pinienwälder mit jahrhundertealten Bäumen, während Sie das Zwitschern der Vögel begleitet oder gehen Sie über Kieswege durch blühende Mohnfelder zu kleinen, antiken Hügelorten. Ein Urlaub in Castiglione della Pescaia wird garantiert zu einem sinnlichen Wandervergnügen durch die schönsten Landstriche der Maremma.

mountin-bike

• MOUNTAIN BIKE

Mountainbiker finden hier ihr Glück. Die Maremma bietet unzählige Wege mitten durch die Natur, auf denen Sie sich nicht nur fit halten, sondern auch richtig Spaß haben werden. Die Gegend um Castiglione della Pescaia bietet Tracks von verschiedener Länge und mit verschiedenem Schwierigkeitsgrad. Im Parco della Maremma kommen auch Profiradsportler ganz auf Ihre Kosten. Wer hingegen lieber mit Muße über das Land radelt, wird auf dem Weg von Castiglione della Pescaia di Marina nach Grosseto sicher seine sportliche Freude haben, während die milde Meerluft der Pinienwälder des Tombolo an der Küste seine Sinne erfreut.

cavalli-mare

• REITEN

Unsere Gäste haben die einmalige Möglichkeit, das große Angebot der lokalen Reiterhöfe zu nutzen, einen Ausritt zu machen und hoch zu Ross die schönsten Orte der malerischen Landschaft bis hin zum Meer zu entdecken.

kite

• SEGELN, KITEN UND WASSERSPORT

Die Küste der Maremma erstreckt sich über 160 km und verfügt über variantenreiche Strände, die ein vielseitiges Urlaubserlebnis bieten. Die zahlreichen freien Strände sind ein beliebtes Ziel für Abenteurer. In der Gegend um Castiglione della Pescaia und Marina di Grosseto sind einige Küstenabschnitte mit Ihren langen Stränden ohne Wellenbrecher und günstigen Windverhältnissen ideal geeignet für Wassersportarten wie Segeln, Surfen und Kiten. Sie können aber auch im Parco della Maremma ganz andere Sportarten ausüben, wie zum Beispiel mit dem Kanu den Fluss Ombrone hinunterfahren und sich auf eine einmalige Entdeckungsreise durch die Faszinationen der Natur begeben.

scuba

• TAUCHEN

Tauchen oder schnorcheln Sie gerne? Dann sind Sie hier genau richtig!
Im nahegelegenen Diving Center erhalten Sie alle Informationen über die schönsten Tauchgebiete der Gegend und die noch vollständig erhaltene Unterwasserwelt der maremmanischen Küste. Die Inseln des Toskanischen Archipels Elba, Giglio, Giannutri, Montecristo, Capraia, Pianosa und Formiche sind nicht weit von Castiglione della Pescaia entfernt und bieten unvergessliche Taucherlebnisse.